10 Gründe, warum Kaffee der beste Freund von Eltern mit kleinen Kindern ist

Egal ob beim Kinderwagenschieben, im Café oder zu Hause vor der Gutenachtgeschichte: Eltern kleiner Kinder trinken eigentlich immer Kaffee. Wir wissen weshalb:

  1. Kaffee macht wach. Zum Beispiel wenn Sie sich nach einer schlaflosen Nacht wie ein Zombie fühlen.
     
  2. Kaffee ist gesellig. Abends auf ein Bier oder ein Essen mit Wein mit anderen Freunden mit Kindern zu treffen, gleicht einem Staatsakt ("Mia hat Schnupfen und schläft gerade so schlecht"). Aber zu Kaffee und Kuchen am Sonntagnachmittag schaffen es fast alle.
     
  3. Kaffee wärmt von innen. Zum Beispiel, wenn Sie stundenlang den Kinderwagen durch den Nieselregen schieben (Kinder brauchen frische Luft, egal bei welchem Wetter - oder nicht?!)
     
  4. Kaffee weckt Erinnerungen an die Zeit vor den Kindern. Damals als Sie und Ihre Freunde ganze Tage im Café an der Uni abhingen, ohne wirklich etwas zu tun.
     
  5. Kaffee gehört nur Ihnen. Sie dürfen und müssen ihn mit keinem Kind teilen. Und das Beste: sie betteln noch nicht einmal darum, weil sie den Geruch nicht mögen.
     
  6. Kaffee hinterlässt Eindruck. Latte-Macchiato-Mütter (oder Väter) nennt man Eltern, die angeblich den ganzen Tag nur faul in Cafés abhängen. Es gibt doch schlimmeres, so entspannt zu wirken. Sie kennen die Realität.
     
  7. Kaffee lässt träumen. Er schmeckt und riecht nach weit entfernten Ländern wie Brasilien, Guatemala und Peru. Bald reisen Sie da mal hin - spätestens, wenn die Kinder zu Hause ausgezogen sind. So in 15 bis 20 Jahren.
     
  8. Kaffee hellt die Stimmung auf. Egal, wie viel Zähne gerade kommen, welche Krankheit gerade in der Kita grassiert oder wie sehr man sich über die rücksichtslose Mutter auf dem Spielplatz geärgert hat: die Tasse Kaffee lässt alle Nervereien für einen Moment vergessen. Andere Drogen sind ja keine Option mehr.
     
  9. Kaffee ist unkompliziert. Ein Glas Schorle mit nur einer Hand (die andere wahlweise unterm, am oder auf dem Kind) ist schwierig, ein Stück Torte eine Herausforderung und Spaghetti nahezu unmöglich. Aber die schöne, bunte Kaffeetasse mit dem Henkel geht immer.
     
  10. Kaffee läutet den nächsten Tag ein. Ihr Baby besitzt kein Zeitgefühl und nach manch langen Nächten scheint es auch Ihnen abhanden gekommen zu sein. Aber wenn es Kaffee gibt, startet ein neuer Tag - und der wird besser. Ganz sicher.

Besonders gut träumen lässt es sich mit unserem Kaffee aus dem wunderschönen Costa Rica. Hier online bestellen: "Costa Rica Kaffee"

Themen: Kaffeeklatsch
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.