Unser Osterangebot für Sie

Hallo liebe Freunde der Martermühle,

damit Sie an Ostern einen ganz besonderen Kaffee genießen können, haben wir uns für Sie ein Osterpaket ausgedacht, bestehend aus zwei Plantagenkaffees.

Beide Plantagen haben wir persönlich besucht und uns von der besonderen Qualität überzeugen können. Wir beziehen die Bohnen direkt, d.h. ohne Zwischenhändler und Börsenspekulationen. So erhalten die Kaffeebauern einen fairen Preis, der ihnen langfristig eine Existenzgrundlage bietet.

Der Sao Silvestre kommt aus Brasilien von der Plantage Fazenda Sao Silvestre. Plantagenbesitzer Ismael Andrade baut hier auf 1200m Höhe seinen milden Kaffee an. Ausbalanciert und sehr komplex besticht er mit einer leichten Säure und feinen Nuancen von Schokolade, Karamell und Nuss.
Mit den Verkaufserlösen werden u.a. soziale Projekte im Carmo do Paranaiba-Krankenhaus unterstützt.
Der zweite Lagenkaffee kommt aus Lampocoy, einem kleinen Dorf in Guatemala mit einem speziellen Mikroklima und tiefgründig verwitterten Böden. Ausgewogen im Geschmack, mit mondäner Fülle und einem Duft nach Kakao und warmer Erde, begeistert er durch intensive Noten von Schokolade, Karamell und Pekannuss.
Mit Ihrem Kauf unterstützen Sie die rund 500 Einwohner von Lampocoy, die überwiegend vom Kaffeeanbau leben.

Wir wünschen Ihnen eine wunderschöne Osterzeit, genießen Sie ein paar ruhige, entspannte Tage!
Ralf Heincke & Peter Vit

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.