Neu
TREUEBONUS
Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Gourmet-Kaffee: Guatemala-Lampocoy - Aktion Bäume für Lampocoy

Wir pflanzen pro verkauftem Kilo Lampocoy einen Baum vor Ort. Erfahren Sie mehr auf unserem Blog. Mehrere aktive Vulkane prägen das Bild Guatemalas. Tiefgründig verwitterte Böden und eine hohe Luftfeuchtigkeit lassen die Kaffeekirschen im Land des ewigen Frühlings in aller Ruhe heranreifen. Fast unentdeckt wächst hier ein Spitzenkaffee der Extraklasse.

Woche(n) Woche(n)
{"maxQuantityPerWeek":50,"isLimited":false,"isExclusive":false,"isActive":true,"prices":[{"duration":1,"discountPrice":7.99,"discountAbsolute":0,"discountPercentage":0,"fromQuantity":"1","toQuantity":"beliebig"}],"deliveryIntervalUnit":"weeks","minDeliveryInterval":1,"maxDeliveryInterval":8,"durationUnit":"weeks","endlessSubscription":true,"periodOfNoticeInterval":1,"periodOfNoticeUnit":"weeks","directTermination":true,"minDuration":1,"maxDuration":24,"description":"","hasDiscount":false,"discount_prices":"[{\"duration\":1,\"discountPrice\":7.99,\"discountAbsolute\":0,\"discountPercentage\":0,\"fromQuantity\":\"1\",\"toQuantity\":\"beliebig\"}]","selectedDuration":0}
null
0,00 € 
%
Jederzeit kündbar
Gesamte Liefermenge:
unbegrenzt
(Erste Lieferung direkt, weitere im Lieferintervall)
7,99 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Inhalt: 250 Gramm (31,96 € / 1000 Gramm)

Sofort versandfertig, Ø Lieferzeit: 1,5 Tage

  • Aroma & Intensität
  • nussig, schokoladig, würzig
  • kräftig
  • Zubereitungsempfehlung
  • Filterkaffee
  • Karlsbader
  • Siebträger
  • Stempelkanne
  • Vollautomat

Unter dem Motto "umweltfreundlich, sozialverträglich, direkt gehandelt" beziehen wir den Guatemala Lampocoy, einen wunderbaren schokoladig-kräftigen Kaffee und werden ab sofort "Bäume für Lampocoy" pflanzen. Um die Region nachhaltig vor Erosion zu schützen, unterstützen wir die Aufforstung gefährdeter Hänge und die Erhaltung von Arbeitsplätzen. Auf unserem Blog stellen wir unser gemeinsames Baum-Projekt vor, mit dem wir nicht nur einen positiven Beitrag zu unserem CO2-Fußabdruck leisten, sondern auch zur Aufforstung gefährdeter Hänge vor Ort beitragen.

Update im Juli 2020: Mit Ihrer Hilfe konnten wir bereits mehr als 500 Bäume pflanzen - wir freuen uns sehr über das tolle Engagement und unsere Freude wächst weiterhin Baum für Baum!

 

KaffeecomBauern_Direkt_DonGregorioGuatemala

 

 

 

 

 

 

Das ist Don Gregorio, unser Kaffeebauer in Guatemala-Lampocoy mit seiner Familie.
Handverlesene, exklusive Arabica-Bohnen aus frischer Ernte! Ein voller Körper und das ausgewogene Aroma zeichnen diesen Kaffee aus. Seine Heimat Lampocoy liegt im östlichen Hochland von Guatemala und wir beziehen den Kaffee von Don Gregorio im direkten und fairen Handel.

Unsere Gourmet-Röstung aus Guatemala

Dieser Kaffee ist etwas ganz Besonderes! Er kommt von dem Microlot Don Gregorio im Dorf Lampocoy. Die Plantagenarbeiter pflanzen den Kaffee in einer Höhe von 1.283 Metern an. Wir haben sogar die GPS-Daten dieses Areals und wissen somit ganz genau, wo der Kaffee wächst. (GPS: N 14.57.02 W 89.15.59) In Lampocoy leben rund 500 Einwohner, die überwiegend vom Kaffeeanbau leben und ihr ganzes Leben mit Kaffee verbringen. Wir durften Don Gregorio und seinen Plantagenarbeitern über die Schulter schauen und waren begeistert von der Sorgfalt und seinem Fachwissen. Don Gregorio behandelt seine Kaffeepflanzen mit großer Behutsamkeit und Liebe. Sie sind seine Existenzgrundlage und gleichzeitig seine Leidenschaft. Mit großer Begeisterung zeigte er uns seine Plantage. Stolz berichtete er von der Tradition seines Kaffeeanbaus und der ständigen Weiterentwicklung des Premiumkaffees. Hier macht Kaffee kaufen Spaß!

Der Kaffee gedeiht in Guatemala auf tiefgründig verwitterten Böden. Mittlere Temperaturen und viele Niederschläge erzeugen ein spezielles Mikroklima. Kaffeeanbau in gesunder Mischkultur ohne chemische Dünger oder Pestizide. Wir konnten uns das Microlotot von Don Gregorio ansehen und waren sofort überzeugt. Traditioneller Anbau verknüpft mit großem Fachwissen bringen eine außergewöhnliche Qualität hervor. Die gesunde Umwelt trägt zu dem außergewöhnlichen Gaumengenuss bei.

Kaffee kaufen im fairen Handel – Unser Microlot

Wir kaufen den Kaffee aus Guatemala direkt bei den Bauern ein. Der Preis liegt weit über dem allgemeinen Weltmarktniveau. So können die Bauern mit ihrem Verdienst langfristig wirtschaften und in soziale Projekte wie Schulen und sanitäre Einrichtungen investieren. Unser Kontaktmann vor Ort zeigt den Kaffeebauern, wie sie richtig anbauen und wirtschaften. Hier geschieht alles in Handarbeit! Die Transparenz der Kosten ist vorbildlich. Lückenlos aufgeführt sehen wir, dass die Bauern tatsächlich weit mehr Geld erhalten, als bei Fair-Trade-Projekten oder gar konventionellem Handel. Lesen Sie auf der Internetseite www.cafecita.eu ausführliche Details.

Stellt euch die Plantagen wie lauter kleine Gärten vor. Viele Familien verfügen nur über einen kleinen Bereich für den Kaffeeanbau. Sie bauen ihre Sträucher im Garten an wie wir unsere Beeren oder Tomaten. Jede Pflanze ist deshalb besonders wertvoll und verdient sorgfältige Behandlung. Kaffeepflanzen gehören für jeden Einwohner in Lampocoy zum Alltag.

Kaffee aus Guatemala - Intensives Aroma

Das Dorf produziert in Guatemala bereits seit über 100 Jahren Kaffee. Die Kirschen gedeihen in einem kühlen Mikroklima. Der ewige Frühling garantiert eine optimale Feuchte. Kaffeesträucher brauchen circa drei Jahre, bis sie das erste Mal Früchte tragen. Zwischen der Kaffeeblüte und der Ernte vergehen dann noch mal zehn Monate. Genug Zeit für die Kirschen, intensiv zu reifen. Sie bilden dadurch ein Aroma aus, das einmalig und für die Gourmet-Röstung typisch ist. Der körperreiche Kaffee erinnert den Genießer noch nach Minuten an den exklusiven Geschmack. Sein ausgezeichnetes Aroma harmoniert wunderbar mit der feinen Säure.

Unser Kaffee Lampocoy Grand Cru aus Guatemala kommt exklusiv für uns aus dem Mikrolot von Don Gregorio. Er ist ein Projektkaffee der Spitzenklasse. Fair und direkt gehandelt, umweltfreundlich und sozialverträglich produziert. Wir wissen genau, wo der Kaffee herkommt und kennen den Kaffeebauern Don Gregorio persönlich. Dieser Kaffee kommt nicht von einer Kooperative oder einem Verbund mehrerer Kaffeeanbauer, sondern nur von Don Gregorios Plantage. Seine Farm liegt oberhalb des Weilers Chaguiton. Dieses Kaffeeprojekt ist eine Hilfe zur Selbsthilfe und wenn Sie diesen Kaffee kaufen, tragen Sie dazu bei. Vielen Dank!

Aroma:

Der volle Arabica-Kaffee duftet nach Kakao und warmer Erde, besitzt einen vollen Körper und eine sehr feine und späte Säure. Das Aroma weist Noten von Zartbitterschokolade, Karamell und Pekanuss auf. Die wunderschöne Aromen  verbinden sich in der Tasse zu einem Hochgenuss für Kaffeekenner.

Anfang des Jahres besuchte unser Röstmeister Peter Vit Plantagen in Guatemala. Seine Reise führte ihn auch zum Dorf Lampocoy, der Heimat dieses Kaffees. Hier lernte er Don Gregorio kennen und war sofort begeistert von ihm und seiner Kaffeeplantage. Deshalb haben wir uns an ein besonderes Projekt gewagt: Wir beziehen die Ernte direkt von Don Gregorios Microlot. Die Hälfte seiner Ernte geht an die Martermühle. Don Gregorio und seine Frau Gumercinda sind 41 Jahre alt. Sie haben 5 Kinder im Alter von 11 bis 23 Jahren und bewirtschaften 2,8 Hektar der Arabica-Varietät Catimor. Die Familie widmet ihr Leben ausschließlich dem Kaffeeanbau. In Erntezeiten pflücken sie in Handarbeit täglich die reifen Kaffeekirschen. Außerhalb der Erntezeit kümmern sie sich um ein gutes Wachstum und die Pflege der Kaffeepflanzen.

Ein perfekter Platz für den Kaffeeanbau

Die Plantage von Don Gregorio liegt in einem für Kaffee optimalem Fleckchen Erde. Die Sonne scheint gleichmäßig und nicht zu stark. Das ganze Jahr über regnet es ausreichend. Die Böden sind tiefgründig verwittert und fruchtbar. Optimale Bedingungen für einen hervorragenden Kaffee!
Wir freuen uns auf die direkte Zusammenarbeit mit Don Gregorio, ohne Zwischenhändler und mit voller Transparenz. Dieser Kaffee gibt einem Tasse für Tasse ein gutes Gefühl.

Region/Bundesland: Nuevo Oriente
Stadt: Lampocoy, GPS: N 14.57.02 W 89.15.59
Estate/Farm: Microlot Don Gregorio
Anbauhöhe: 1.283 Meter
Varietät: Catimor, Catuai
Bodenbeschaffenheit: vulkanisch
Aufbereitung/Prozess: gewaschen
Ernteverfahren: Handverlesen
Erntezeit: November bis März

Perfekt geeignet für die folgenden Zubereitungsarten:

Für Tipps und Informationen zur Kaffee Zubereitung klicke einfach auf die betreffende Zubereitungsart.

Ähnliche Artikel

3,75 €

Inhalt: 500 Gramm (7,50 € / 1000 Gramm)

ab 29,95 €

Inhalt: 1 Stück

Kundenbewertungen für "Gourmet-Kaffee: Guatemala-Lampocoy - Aktion Bäume für Lampocoy"

Dieser Kaffee ist einfach ein lieblingscafe von

Dieser Kaffee ist einfach ein lieblingscafe von mir er ist wirklich Gourmet Kaffee zu nennen

Shopkunde - 2020-09-22 09:48:11

Shopkunde - 2020-09-21 11:04:12

Absolute Kaufempfehlung!

Der beste Kaffee, den ich bis jetzt gefunden habe. Cremig, schokoladig, weich und rund beschreibt ihn wohl am Besten.

Andreas W. - 2020-09-17 20:44:00

Sehr zu empfehlen

Wir lieben ihn, schmeckt und gut verträglich

Shopkunde - 2020-06-15 13:23:39

Ein guter kräftiger Kaffee,sehr zufrieden.

Ein guter kräftiger Kaffee,sehr zufrieden.

Rudolf M. - 2020-06-12 15:24:40

Wer es gerne kräftig im Geschmack mag,

Wer es gerne kräftig im Geschmack mag, liebst diesen nussigen, schokoladigen und würzigen Kaffee. Und wie immer, super Qualität!

Shopkunde - 2020-06-05 08:15:05

Habe ich mir als Testpaket bestellt, gut,

Habe ich mir als Testpaket bestellt, gut, eine Variante zur Wiener Mischung.

Shopkunde - 2020-06-04 16:24:52

Mit einer der besten Kaffees den ihr

Mit einer der besten Kaffees den ihr habt

Cornelia P. - 2020-06-03 12:13:41

Schmeckt uns, schwarz getrunken, einfach am Besten von allen ausprobierten Kaffees. Aber natürlich auch in anderen Variationen, Macchiato...

Bisher immer bestens in Qualität und Verarbeitung

Shopkunde - 2020-06-03 09:33:16

Wie bei der Bewertung von Guatemala -

Wie bei der Bewertung von Guatemala - sehr zufrieden

Rudolf B. - 2020-06-03 08:59:11

Überzeugt auch Zweifler

Der Verpackungsaufdruck sagt es schon - kräftig und säurearm. Und so lieben wir ihn und kaufen ihn und kaufen ihn und kaufen ihn und...

Shopkunde - 2020-06-02 22:06:41

Und auch für einen Lieblingskaffee gibt es

Und auch für einen Lieblingskaffee gibt es noch eine Steigerung!

Kerstin B. - 2020-01-05 11:21:41

Bester Kaffee bei Marter Mühle

Bester Kaffee bei Marter Mühle

Stefan H. - 2020-01-02 17:08:21

Macht bumm ohne blaue Flecken ;-)

Kräftig im Geschmack und trotzdem säurearm - ganauso wie es meine Frau mit Ihrem sensiblen Magen liebt und verträgt.

Shopkunde - 2019-12-30 14:14:30

Jedem zu enpfehlen

Schmeckt auch meider Frau sehr gut

Shopkunde - 2019-12-24 11:02:45

Martermühle, Spitzenkaffee ohne Kompromisse - egal welche Sorte

Vorgeschichte
Als ich mir im April eine De’Longhi Maestosa zugelegt habe, wusste ich zu dem Zeitpunkt noch nicht, wo ich in Zukunft meinen Kaffee kaufe. Mir war eigentlich nur klar, dass in einen Vollautomaten der gehobenen Klasse auch ein Spitzenkaffee gehört. Also habe ich im Internet Kaffeetests studiert und bin beim Lesen eines Vergleichstests auf die Aßlinger Mischung aufmerksam geworden. Allein die Aussage „Die Aßlinger Mischung ist über jeden Zweifel erhaben“ hat mich inspiriert.

Verlauf
Also ab auf die Homepage der Martermühle, Konto angelegt und Kaffeesorten bestellt. Allein die Vielfalt an Kaffeesorten hat mich umgehauen… Ich bin ein probierfreudiger Mensch, also habe ich mit meiner ersten Bestellung gleich mehrere Sorten geordert. Kaffee: Guatemala Lampocoy, Aßlinger Mischung, Panama Boquete, Guatemala, Costa Rica, Colombia, Sao Silvestre und Santos. Espresso: Superiore und Crema Roma.
Mein persönliches Urteil: keine, aber auch absolut keine dieser Kaffeeröstungen hat eine schlechte Benotung verdient. Bei jedem Schluck merkt man, mit wie viel Liebe in der Martermühle der Kaffee veredelt wird.
Da die Geschmäcker nun grundsätzlich verschieden sind, habe auch ich relativ schnell meine persönlichen Favoriten gefunden. Und so werde ich auch in Zukunft immer ein treuer Kunde und absoluter Fan der Martermühle bleiben mit den Kaffeesorten Aßlinger Mischung und (wie nicht anders zu erwarten war) dem Guatemala Lampocoy, weil ich gern kräftigen Kaffee trinke. Beim Espresso ist mein Top-Favorit der Crema Roma.

Schlusswort
Was mir besonders gut gefällt: Wenn ihr von der Martermühle beim Charakter eines Kaffees als Beispiel die Wörter „nussig, schokoladig und kräftig“ verwendet, ist das auch so. Hervorragend.
Mein Wunsch für die Zukunft: Bleibt mit der Martermühle so wie ihr seid und steckt weiterhin so viel Liebe in euren Kaffee.
Ich wünsche dem gesamten Team der Martermühle ein besinnliches Weihnachtsfest 2019 und einen guten und vor allem gesunden Start ins Jahr 2020. Bis zur nächsten Bestellung… Anderer Kaffee kommt mir nicht mehr in meine Maestosa.

Timo S. - 2019-12-20 19:11:57

ein muß am morgen

vollmundig und aromatisch

Jürgen S. - 2019-12-20 17:45:38

Erstaunlicher schmeckender Unterschied, zum normalen Guatemala. In jeder Einstellung ein Genuss.

Wichtig und eine unabwendbare Bedingung, ist das man seine Maschine kennt und diese Einstellung vom Mahlgrad und Stärke, auf jeden Kaffee dieses Hauses einstellen kann.
Dann........ bekommt ein Lampocoy eine Seele, die sich geschmacklich vom Guatemala unterscheidet.

Shopkunde - 2019-12-20 11:51:17

Der Kaffee hat einen sehr angenehm starken

Der Kaffee hat einen sehr angenehm starken Geschmack ohne sehr sauer zu sein.

Furkan B. - 2019-12-20 06:34:11

einfach top

Kaffee schmeckt sehr gut, die Bohnen glänzen nicht, der Kaffee richt so angenehm und schmeckt, keinerlei saurere Note, ich kann ihn nur empfehlen

Stefan G. - 2019-12-19 18:48:00

Er schmeckt fruchtig und nicht zu kräftig

Qualität und Verarbeitung sind hervorragend. Da es hochwertiger Kaffee ist, ist das Preis-Leistungsverhältnis absolut in Ordnung

Birgit G. - 2019-12-19 18:03:03
Ihr Name*:
Ihre E-Mail-Adresse*:
Bewertung*:
Zusammenfassung*:
Bewertung*:

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.



Ja, ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und bin damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten elektronisch erhoben und gespeichert werden. Meine Daten werden dabei nur streng zweckgebunden zur Bearbeitung und Beantwortung meiner Anfrage benutzt. Mit dem Absenden des Formulars erkläre ich mich mit der Verarbeitung einverstanden.
Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.