Kaffeewissen

Kaffeeland Sumatra

Sumatra ist bekannt für seine Naturschönheiten wie seltene Tierarten und überwältigende Regenwälder. Doch auch der Kaffee muss sich nicht verstecken. Immer mehr Liebhaber entdecken die exklusiven Arabica-Bohnen aus Sumatra, die häufig in Bio-Qualität angeboten werden. Das Kaffeeland Sumatra im Überblick:

Kaffeeland Honduras

Honduras bietet die besten Voraussetzungen für einen Spitzenkaffee. Doch viele Kriege, Unruhen und wirtschaftliche Schwierigkeiten machten es dem Kaffeeanbau schwer. Heutzutage braucht sich Honduras aber nicht mehr zu verstecken! Das Kaffeeland Honduras im Überblick.

Kaffeeland Indien

Jede Menge Robustabohnen, jede Menge Kleinbauern, jede Menge Geschmack: Aus Indien kommt eine ganz eigene Kaffeekultur, die aktuell wächst und wächst. Das Kaffeeland Indien im Überblick:

Kaffeeland Mexiko

Geringe Erntemengen, dennoch toller Geschmack: In Mexiko wachsen außergewöhnliche Kaffeebohnen, die durch ausgewogene Aromen überzeugen. Und auch der Bio-Anbau ist auf dem Vormarsch. Das Kaffeeland Mexiko im Überblick:

Kaffeeland Brasilien

Nirgendwo bauen die Menschen mehr Kaffee an als in Brasilien. Das heißt aber nicht, dass es dort nur Massenware gäbe – ganz im Gegenteil. Einige der feinsten Arabicas stammen aus der Nation in Südamerika. Das Kaffeeland Brasilien im Steckbrief:

Kaffeeland Äthiopien

Dass in Kolumbien Kaffeebohnen wachsen, weiß inzwischen jeder. Wie ausgeprägt die Kaffeekultur in Afrika ist, überrascht jedoch noch viele Laien. Doch vor allem aus Äthiopien stammen einzigartige Bohnen, die neue Geschmackserlebnisse ermöglichen. Das Kaffeeland Äthiopien im Steckbrief:

Kaffeeland Costa Rica

Costa Rica ist das älteste Kaffeeland Mittelamerikas – und das nicht ohne Grund. Die kühlen Gebirgslagen sorgen für perfekte Anbaubedingungen und einen einzigartigen, würzigen Geschmack. Das Kaffeeland Costa Rica im Steckbrief:

Kaffeeland Panama

Oh wie schön ist Panama! So heißt es bei Janosch! Das gilt aber auch für die Kaffees, die dort unter perfekten Bedingungen wachsen können. Das Ergebnis: Besonders ausgewogene Geschmackserlebnisse! Das Kaffeeland Panama im Steckbrief:

Kaffeeland Bolivien

Klein, aber fein – so ist die Kaffeeregion Bolivien. Die süßlich-aromatischen Bohnen des Landes finden seit einigen Jahren immer mehr Fans unter Kaffeekennern. Noch ein Plus: Mit dem Kauf unseres „BIO Kaffees Bolivien“ unterstützen Sie die Bauernfamilien und den biologischen Anbau. Das Kaffeeland Bolivien im Steckbrief:

Kaffeeland Peru

Was will der Kaffeetrinker mehr? Peruanische Bohnen sind nicht nur außergewöhnlich säurearm und dennoch würzig im Geschmack, sondern werden auch noch nach nachhaltigen und biologischen Standards angebaut. Der perfekte Trinkgenuss! Das Kaffeeland Peru im Steckbrief:

Kaffeeland Guatemala

Von Böden aus Vulkanstein bis Lehm, von fruchtigen Aromen bis süß-mild: Guatemala gilt als besonders vielfältige Kaffeeheimat – und als wunderschöne. Der Steckbrief:

Kaffeeland Kolumbien

Viel Körper, noch mehr Geschmack: Bohnen aus Kolumbien überzeugen mit Charakter. Kein Wunder – schließlich wachsen sie in einzigartigen Bergregionen mit eigenen Mikroklimata. Das Kaffeeland Kolumbien im Steckbrief: