Kaffeeland Panama

Oh wie schön ist Panama! So heißt es bei Janosch! Das gilt aber auch für die Kaffees, die dort unter perfekten Bedingungen wachsen können. Das Ergebnis: Besonders ausgewogene Geschmackserlebnisse! Das Kaffeeland Panama im Steckbrief:

Zehn Fragen, zehn Antworten – Panama

1. Wo liegt das? In Mittelamerika. Im Westen grenzt das Land an Costa Rica und im Osten an Kolumbien.
 

2. Wie heißt die Hauptstadt? Panama-Stadt
 

3. Was kostet ein Flug dorthin? Ab zirka 600 Euro, Direktflüge ab zirka 800 Euro.
 

4. Wie viele Menschen leben in Panama? Fast 3,9 Millionen
 

5. Wen von ihnen könnte ich kennen? John McCain, Politiker der US-Republikaner, 2008 Gegenkandidat Barack Obamas im Kampf um das Weiße Haus (in Panama geboren)
 

6. Wie lautet ein typisches Sprichwort? „Der belaubteste Baum hat nicht immer die saftigsten Früchte.“
 

7. Wo wachsen die Kaffeekirschen? Das größte Anbaugebiet liegt im Westen des Landes in der Region Chiriqui, zu der drei Districte Boquet, Renacimiento und Volcan gehören. Die dortigen Bedingungen bieten alles, was das Kaffeebohnenherz begehrt: Mildes Klima mit gemäßigten Niederschlägen, fruchtbare, vulkanische Böden und eine perfekte Höhenlage.
 

8. Was zeichnet sie aus? In Panama wachsen einige der begehrtesten Kaffees der Welt. Kenner lieben die besondere Süße und Ausgewogenheit der Aromen. Der Geschmack reicht von blumig über zitrustönig bis zu intensiven Kakao- und Karamell-Noten, die man beim Trinken noch schön lange im Gaumen nachschmecken kann.
 

9. Wie hoch ist der Weltmarktanteil? 0,08 Prozent
 

10. Welchen Kaffee aus Panama bietet die Kaffeerösterei Martermühle an? Boquete ist der älteste und bekannteste Kaffee-District Panamas. Von dort stammt der „Kaffee Panama Boquete“ aus der Kaffeerösterei Martermühle. Die Arabica-Bohnen bestechen durch ein besonders weiches, fruchtiges Aroma mit einer kräftigen Karamell-Note. Ganz klar: Ein Kaffee der Spitzenklasse! Hier können Sie den Kaffee online bestellen: „Kaffee Panama Boquete“

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.