Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Kaffee Wiener Mischung

Zu der Stadt Wien fällt einem sofort der Prater ein. Pures Vergnügen und genussvolle Lebensfreude. Ausgeprägter Duft und kräftig-feines Aroma.

5,99 €

5,99 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Inhalt: 250 Gramm (23,96 € / 1000 Gramm)

Sofort versandfertig, Ø Lieferzeit: 1,5 Tage

  • Aroma & Intensität
  • nussig, schokoladig
  • mittelkräftig
  • Zubereitungsempfehlung
  • Filterkaffee
  • Karlsbader
  • Siebträger
  • Stempelkanne
  • Vollautomat

Tauchen Sie ein in ein besonderes Kaffee-Erlebnis: Unsere Wiener Mischung schmeckt wunderbar ausgewogen und säurearm. Sie versetzt Sie unmittelbar in die Atmosphäre eines Wiener Kaffeehauses. Lassen Sie sich von dem ausgeprägten Duft und dem kräftig-feinen Aroma verzaubern und genießen Sie ein exklusives Getränk. Mit seinem vollen Geschmack verwöhnt der köstliche Kaffee Ihren Gaumen und Ihre Sinne.

Sicherlich kennen Sie den Namen „Wiener Melange“. Der Name des Kaffeegetränks basiert auf dem französischen Wort melanger, das mischen bedeutet. Dementsprechend ist eine Wiener Melange einfach eine Wiener „Mischung“. Und zwar eine Mischung aus einem aromatischen Kaffee und warmer Milch und/oder sanftem Milchschaum. Die Österreicher krönen es auf Wunsch mit Kakao- oder Zimtpulver und fertig ist der Klassiker aus den Wiener Kaffeehäusern.

Die Wiener und ihre Kaffeekultur

Österreicher gehören in Europa zu den Spitzenreitern des Kaffeetrinkens. In ihrer langen Kaffeehausgeschichte kreierten sie eine Vielzahl an Kaffeespezialitäten, die weit über die Landesgrenzen hinaus bekannt sind. Kein anderes Land kennt so viele Kaffeerezepte wie die Österreicher.

Um eine Wiener Melange zu zaubern, gießen Sie den Kaffee bis zur Hälfte in eine große Tasse. Dann füllen sie diese mit warmer Milch und Milchschaum auf. Zum Schluss setzen Sie noch Milchschaum obenauf, damit keine Marmorierung entsteht. Das ist ein Unterschied zum Cappuccino, ansonsten sind sich die Getränke ähnlich. Für die Wiener Mischung nimmt der versierte Barista gerne einen milderen Kaffee oder Espresso als für einen Cappuccino.

Ein bekannter Kaffeehaus-Guide empfiehlt, in Wien anstelle eines Cappuccinos eine Melange zu bestellen. Cappuccino wird in einem traditionellen Kaffeehaus ungern serviert. Allerdings beugen sich immer mehr Cafés dem Druck der Touristen. Die typische Wiener Melange bleibt somit vielen Besuchern Wiens unbekannt.

Woher kommt unsere Wiener Mischung?

Wir nehmen für unsere Wiener Mischung feinste Arabica-Bohnen aus drei berühmten Kaffee-Anbauländern: Brasilien, Costa-Rica und Indien. Brasilien gilt als das weltweit größte Exportland für Kaffee und steht für einen milden Geschmack. Unsere indischen Bohnen schmecken sehr sanft und schmeicheln Ihrem Gaumen.

Damit der Kaffee nicht zu brav schmeckt, peppen wir ihn mit rassigen Arabica-Bohnen aus Costa-Rica auf. Dadurch erreicht die Wiener Mischung ihren spannenden Geschmack. Lassen Sie sich überraschen, wenn Sie diesen Kaffee kaufen und trinken. Freuen Sie sich auf echten Kaffeegenuss!

Wiener Kaffeehäuser sind weltberühmt und auch heute noch ganz besondere Orte. Kunden sitzen auf geschwungenen Stühlen und lesen Zeitung an Tischen mit Marmorplatten. Abends lauschen sie musikalischen oder literarischen Beiträgen. Die gemütliche Eleganz und das niveauvolle Ambiente fördert seit jeher die Kreativität.

2011 nominierte die österreichische Kommission der UNESCO das Wiener Kaffeehaus als immaterielles Kulturerbe. Sie beschrieb es als Ort, bei dem Raum und Zeit konsumiert werden, aber nur Kaffee auf der Rechnung steht.

 

Aroma:

Unsere Wiener Mischung schmeckt mittelkräftig, vollmundig und ausgewogen. Das nussige, schokoladige Aroma harmoniert wunderbar mit der feinen Säure, die den Kaffee perfekt abrundet. Die Mischung eignet sich perfekt, um sie mit Milch und/oder Milchschaum zu einer Wiener Melange zuzubereiten. Durch die rassigen Arabica-Bohnen aus Costa Rica schmeckt der Kaffee auch mit Milch nicht zu brav. Er ist sehr säurearm und begeistert alle Anhänger großartiger Kaffees.

Region/Bundesland: Minas Gerais, South of Minas
Stadt: Pocos de Caldas
Estate/Farm: Cooperativa Guaxupe, Kooperative
Anbauhöhe: 800 bis 1.200 Meter
Varietät: Catuai, Mondo Novo, Catimor
Aufbereitung/Prozess: Trocken, natural
Ernteverfahren: Maschine und Hand
Trocknung: Sonnentrocknung, Patio, Maschine
Erntezeit: April bis Juli

Region/Bundesland: Chikkamagalura Distrikt
Estate/Farm: Bababundangiri
Anbauhöhe: 1.000 – 1.500 Meter über Meeresspiegel
Varietät: Bourbon
Aufbereitung/Prozess: gewaschen
Ernteverfahren: händisch gepflückt und maschinell geerntet
Trocknung: Sonnentrocknung
Erntezeit: November bis Januar

Ursprungsland: Costa Rica SHB EP Tarrazu
Region/Bundesland: Tarrazu
Stadt: Südlich von San José
Estate/Farm: Kleinbauern, Kooperative DOTA (Coopedota)
Anbauhöhe: 1.400 bis 1.900 Meter
Varietät: Bourbon, Caturra, Catuai, Mondo novo
Bodenbeschaffenheit: vulkanisch
Aufbereitung/Prozess: gewaschen
Ernteverfahren: Handgepflückt
Trocknung: Sonne und Secadores
Erntezeit: Dezember bis März

Kundenbewertungen für "Kaffee Wiener Mischung"

Dieses Produkt wurde noch nicht bewertet. Sei der Erste!

Dieses Produkt wurde noch nicht bewertet. Sei der Erste!

Ihr Name*:
Ihre E-Mail-Adresse*:
Bewertung*:
Zusammenfassung*:
Bewertung*:

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.



Ja, ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und bin damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten elektronisch erhoben und gespeichert werden. Meine Daten werden dabei nur streng zweckgebunden zur Bearbeitung und Beantwortung meiner Anfrage benutzt. Mit dem Absenden des Formulars erkläre ich mich mit der Verarbeitung einverstanden.
Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.