Hochwertige Kaffeepads & Espresso Pads

Kaffeepads - mit unseren beliebtesten Kaffeesorten

Beste Kaffeequalität in praktischen Pads – das war unsere Herausforderung. Wir bieten Ihnen drei Sorten für Ihren individuellen Kaffeegenuss: kräftig, mittelstark und Bio. Alle in gewohnt hochwertiger Qualität. Verpackt in Aromaschutzdosen und geeignet für alle handelsüblichen Kaffeepadmaschinen.

Wir kaufen nur die besten Bohnen von Lieferanten, denen wir vertrauen. Und von Plantagen, die wir kennen. Die Kaffeebohnen kommen aus der ganzen Welt. Wir rösten täglich nur kleine Mengen, damit Sie Kaffeepads aus frisch-geröstetem Kaffee kaufen können.

Wir rösten alle Kaffeebohnen mindestens 20 Minuten lang bei gleichmäßiger Temperatur. So können wir die unerwünschten Säuren weitgehend abbauen und das maximale Aroma entwickeln. Nur der richtige Rohkaffee, die richtige Röstung sowie die frische Verarbeitung ermöglichen hochwertige Kaffeepads. Sie werden den Unterschied schmecken!

Filter schließen
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Kaffeepads Aßlinger Mischung, 33 Stk.
Kaffeepads Aßlinger Mischung, 33 Stk.
nussig, schokoladig, würzig
9,99 €
Inhalt: 250 Gramm (39,96 € / 1000 Gramm)
Kaffeepads Bio Mexiko entkoffeiniert, 33 Stk.
Kaffeepads Bio Mexiko entkoffeiniert, 33 Stk.
Nougat, Zartbitterschokolade
11,99 €
Inhalt: 250 Gramm (47,96 € / 1000 Gramm)
Kaffeepads Bio PachaMama, 33 Stk.
Kaffeepads Bio PachaMama, 33 Stk.
karamell, schokoladig, würzig
11,99 €
Inhalt: 250 Gramm (47,96 € / 1000 Gramm)
Kaffeepads Espresso Autostrada, 33 Stk.
Kaffeepads Espresso Autostrada, 33 Stk.
Nougat, Zartbitterschokolade
9,99 €
Inhalt: 250 Gramm (39,96 € / 1000 Gramm)

Schonend gerösteter Qualitätskaffee im Kaffeepad

Sie wollen den Komfort bei der Kaffeezubereitung mit dem Kaffeepad und zugleich qualitativ hochwertigen Röstkaffe genießen? Dann sind Sie bei den Pads der Kaffeerösterei Martermühle genau richtig!

Hier gibt es nicht die Megabeutel oder Großpackungen aus dem Supermarkt, sondern schonend geröstete Qualitätskaffees in kleinen Mengen. Täglich frisch geröstet. Und anschließend gleich als Kaffeepad verpackt.

Aktuell bieten wir Pads mit unseren drei beliebtesten Kaffeesorten an. Als Kaffee und Bio-Kaffee mit der Aßlinger Mischung und dem PachaMama aus der BioLine, sowie den mittelkräftigen Espresso Classico. Für alle Kaffeepad-Freunde gibt es jede Kaffeesorte auch als Geschenk-Set.

Geschichte des Kaffeepads

Wussten Sie, dass Kaffeepads bereits in den 70er Jahren erfunden wurden? Der Italiener Antonino Di Leva gilt als Erfinder der einfachen Kaffee-Zubereitungsmethode. Aber erst ab 2001 wurde das Kaffeepad zum Trend. In Kooperation mit Douwe Egberts, die auch schon Teepads und Teebeutel herstellten, entwickelte Phillips den „Softpad“.

Der Name kommt vom groben Mahlgrad des Kaffees, der sich im umschlossenen Filterpapier – ungepresst – weich anfühlt. Im Gegensatz zu den Kaffeekapseln sind die Softpads eine umweltfreundliche Alternative. Nach dem Erfolg von Kaffeepads werden zum Teil Teepads, Pads für Cappuccino und sogar für heiße Schokolade angeboten.

Ideale Aufbewahrung

Gemahlener Röstkaffee muss vor Licht, Wärme und Sauerstoff geschützt werden, um sein Aroma lange zu behalten. Wir schützen das Aroma der hochwertigen, gemahlenen Röstung Ihrer Pads in einer luft- und lichtdichten Verpackung. Die praktischen Aufbewahrungsdosen dienen zugleich als Padhalter, indem Sie Kaffeepad für Kaffeepad einzeln entnehmen können. Öffnen Sie die Verpackung erst kurz bevor Sie die Padmaschine in Betrieb nehmen und verschließen Sie sie anschließend wieder. So bleibt Aroma und Intensität des Kaffees oder Espressos lange bestehen.

Komfort in Pads, fair gehandelt und in Bio-Qualität

Wir können die Lieferkette fast jeder Kaffeesorte aus unserem Angebot bis zum Kaffeebauern zurückverfolgen. Gerösteter Kaffee in Padform ist bei uns fair gehandelt und ist natürlich auch in Bio-Qualität erhältlich. Wir kaufen gerne direkt bei den Kaffeeplantagen ein und können so den Bauern faire Preise zahlen, die weit über dem Weltmarktniveau liegen. Durch unsere regelmäßigen Besuche auf den Kaffeefarmen gehen wir auch sicher, dass die hohen Standards für die Bio-Qualität eingehalten werden.